Freibeuter Show-Office

Album

MICHAEL MORGAN – Die HIT – Single „Für immer nur Du“

MICHAEL MORGAN – Die HIT – Single „Für immer nur Du“

Michael MMit seiner neuen Single „Für immer nur Du“, lieferte MICHAEL MORGAN nicht nur den perfekten Auftakt zu seinem, am 08.08.2014, erschienenen Album – „Mit Ecken und Kanten“, sondern gleichzeitig eine absolut druckvolle Discofox – Nummer, der von einigen  DJ´s, ein großes Hitpotential bescheinigt wurde! Sie sollten Recht behalten, denn MICHAEL MORGEN hielt sich über 12 Wochen, mit seiner Single, in den TOP 20, der Airplay Charts (Deutscher Schlager) und schaffte es sogar in die TOP 5!

Gleichzeitig zur VÖ, der neuen Single, gab es das offizielle Musikvideo.

 

 

 

 

CHRISTIAN FRANKE – „DU MACHST MICH VERWUNDBAR“

CHRISTIAN FRANKE – „DU MACHST MICH VERWUNDBAR“

C. FrankeNach dem gelungenen Duettausflug und dem Top 30 – Chartalbum – „Leben“, meldet sich die  Ausnahmestimme Christian Franke, mit einem neuen Titel nunmehr eindrucksvoll zurück.
„Du machst mich verwundbar“, entstand erneut in Kooperation, mit Hit – Produzent David Brandes und macht bereits nach wenigen Takten deutlich, dass die Wunderstimme nichts an Glanz verloren hat.

Passend hierzu, wurde ein sensationelles Musik – Video, sowie ein hitverdächtiger Dance – Mix produziert.

Das Video zur Radio Version:

Das Video zum Dance – Mix:

 

 

Christian Franke

Christian Franke

christian224

Der gebürtige Nürnberger Christian Franke begann seine Laufbahn im Musikgeschaft zum Jahreswechsel 1981/1982. Damals wurde der Mann mit der Ausnahmestimme (4 1⁄2 Oktaven) über Nacht zum Star. Sein Debüt- Titel „Ich wünsch‘ dir die Holle auf Erden“ hielt sich ganze sechs Monate in den Charts und ist mittlerweile ein wahrer Klassiker geworden. Christian Franke war Dauergast in unzähligen TV-Shows, machte Auftritte in ganz Deutschland und erhielt für seine Leistung die Auszeichnung „Goldene Stimmgabel“.
Noch im selben Jahr folgten mit „Wenn du gehst, stürzt nicht der Himmel ein“ und „Was wäre wenn“ zwei weitere Top-Hits und Christian Franke schwamm auf einer Erfolgswelle durch die 80er Jahre.

Danach wurde es für einige Zeit still um den gelernten Großhandelskaufmann, denn das Schicksal meinte es nicht gut mit ihm. Christian Franke wurde von einer schweren Erkrankung heimgesucht,die ihn beinahe erblinden ließ. Acht lange Jahre und unzählige Operationen dauerte es, bis er die Krankheit hinter sich lassen konnte und wieder Freude am Singen fand.

Zunächst schaffte es Christian Franke nicht, an seine damaligen Erfolge anzuknüpfen. Dennoch blieb er am Ball und so kam es, dass ein begeisterter Schlagerredakteur ihn bei einem Live-Gig ansprach und ihm vorschlug, den Erfolgsproduzenten David Brandes kennenzulernen.
Brandes, der für viele große Namen der Branche tatig war und ist (E-Rotic, Vanilla Ninja, Chris Norman, Ute Freudenberg, Andrea Berg uvm.), gelang mit dem Titel „Geh‘ nicht fort (Guardian Angel)“ eine erneute Chartsplatzierung fur den smarten Sänger mit der ungebrochenen Stimmgewalt. Die Zusammenarbeit zwischen Brandes und Franke entwickelte sich weiter und somit ließ das nächste gemeinsame Projekt nicht lange auf sich warten und eine noch nie dagewesene Idee entstand. Franke ́s Stimme (Songs) durch die Klange einer Panflöte zu bereichern. Diese Aufgabe sollte kein Geringerer als der Panflötenvirtuose Edward Simoni erfüllen, der in den 90er Jahren bereits Gold- und Platin Auszeichnungen einfahren konnte.

Das erste Duett „Lass‘ sie nie wieder los“ legte den Grundstein fur das Comeback von Christian Franke und es folgte der Schlager-Erfolgstitel des Jahres 2011 „Der Apfelbaum“. Inhaltlich an ein Zitat von Martin Luther angelehnt, schlug der Duett- Titel in den Airplay-Charts sowie den Verkaufscharts gewaltig ein. Dass Christian Franke eines Tages wieder gern gesehener Gast in Fernsehgalas sein würde und wieder in großen Hallen auftreten dürfe, daran hatte er im Traum nicht gedacht.

Das Musikvideo zu „Der Apfelbaum“, mit Heiner Lauterbach in der Rolle des fürsorglichen Vaters, berührte hunderttausendfach die Menschen. Allen Beteiligten war ganz klar, dass dieses musikalische „Dream Team“ fortan gemeinsame Wege gehen wurde. Die melodiereichen Kompositionen waren wie gemacht für die außergewöhnliche Stimme von Christian Franke. Edward Simoni spielte in den folgenden Songs nicht nur Pan- und Querflöte, sondern auch Klavier, Keyboard, Geige und Percussions.

In 2012 veröffentlichten Franke und Simoni das gemeinsame Album „Leben!“, welches sich sensationell in den Media Control Charts platzieren konnte. Darauf finden sich die aus dem Rundfunk bekannten und erfolgreichen Songs „Doch schweigen werd ich nicht“, „Wenn du jetzt gehst“, „Ich habe gelebt“ sowie der Titel „Ein neuer Ozean“, der ein berühmtes Zitat von Weltumsegler Fernando Magellan verarbeitet. 30 Jahre nach seinem Debüt ist Christian Franke wieder zurück in den Bestseller-Listen.
Aktuell, hat er gerade seine neue Single – „Du machst mich verwundbar“ veröffentlicht, die auf Anhieb, in den Top – Platzierungen der Hitparaden und Airplaycharts  zu finden war. Hierzu, wurde ein sensationelles Video produziert.

buchen

MATTHIAS CARRAS ist „READY FOR LANDING“

MATTHIAS CARRAS: ALS SMARTER CO-PILOT MIT „READY FOR LANDING“ WIEDER IM LANDEANFLUG AUF DIE CHARTS!

Matthias Carras MPNFast 15 Jahre nach seinem grossen Erfolg mit „Ich bin Dein Co-Pilot“ aus seinem Debutalbum „Bitte anschnallen“ veröffentlicht MATTHIAS CARRAS jetzt endlich die Fortsetzung dieses deutschen Discopop-Klassikers, der in den 90ern für megavolle Tanzflächen in den Discotheken, Clubs und auf den einschlägigen Partymeilen sorgte. Ganz in der Tradition dieser Disco/Pop-Schlager-Aera präsentiert sich auch „Ready For Landing“ als  äußerst charmantes Tanzbrett mit der besonderen CARRAS-Note!

Er ist noch immer der Co-Pilot, den sich viele Frauen an ihrer Seite wünschen. Einer, mit dem man über den Wolken schweben möchte, während das Bodenpersonal neidisch zum Himmel blickt. Ja, ja, er hat´s halt immer noch drauf dieses charmant-jungenhafte Lächeln, das uns auch in seinem neuen Video-Clip zu „Ready For Landing – Co Pilot 2“ nur so dahinschmelzen lässt. Als zweite Nummer aus seinem aktuellen Album „Carrasmatisch“ ausgekoppelt, ist dies der ultimative CARRAS-Song, auf den viele Fans schon seit Jahren gewartet haben und fast 15 Jahre nach seinem größten Erfolg „Ich bin Dein Co-Pilot“ ist die Fortsetzung jetzt kein verunglückter Oldie-Rückfall sondern ein erneuter Pop-Schlager-Glücksfall! Fast unbemerkt in all den Jahren älter geworden, wurde der gereifte „Bartträger“ (steht ihm aber auch verdammt gut!) – sowohl im Tonstudio als auch im Clip – von der jungen Generation, hier in attraktiver Gestalt von Tochter Elisa (im wirklichen Leben Flugbegleiterin!!), tatkräfig unterstützt. Der Stolz ist dem Vater in Interviews sichtlich anzumerken, denn Matthias, das ist bekannt, ist ein absolutes Familientier! Vielleicht ist aber gerade das sein „carrasmatisches“ Geheimnis wieder den Nerv der Zeit getroffen zu haben. Auf jeden Fall dürfen wir auch bei „Ready For Landing“ mit einem Senkrechtstart dieses Co-Piloten rechnen! Die Beförderung zum Flugkapitän dürfte damit unmittelbar bevorstehen!

MICHAEL MORGAN begeistert im TV

MICHAEL MORGAN BEGEISTERTE BEI FLORIAN SILBEREISEN UND AM BRANDENBURGER TOR!

Über 5 Millionen Zuschauer, erlebten am 12.10.2013, die TV – Premiere, der neuen Radio Single von MICHAEL MORGAN – „DAS LIED DER ERDE“ in der Sendung „DAS HERBSTFEST DER TRÄUME“ DIE ÜBERRASCHENDE SHOW MIT FLORIAN SILBEREISEN! Sensationelle Resonanzen erreichten uns nach dieser Sendung, zu diesem tollen Song und Ausnahmekünstler MICHAEL MORGAN, der das Publikum, mit seiner Stimme und Performance begeisterte!

Am 15.10.2013, gerade 3 Tage später, konnte man MICHAEL MORGAN bereits wieder im TV sehen. Wieder zur Prime Time, war er in der Sendung „SAT1 Goldschlager Spezial“ – Die Hits der Stars vom Brandenburger Tor, mit dem Titel „Hab keine Angst“, ebenfalls aus seinem aktuellen Album „Authentisch“, zu hören und zu sehen!

Hier gibt es die Auftritte als Video zu sehen:

MATTHIAS CARRAS – Das neue Album „Carrasmatisch“

MATTHIAS CARRAS – Das neue Album „Carrasmatisch“

MATTHIAS CARRAS – „CARRASMATISCH“
 READY FOR LANDING? JETZT ANSCHNALLEN BITTE!

CarrasmatischZwei Jahre nach seinem letzten Longplay „Ansonsten geht’s mir gut“ präsentiert Matthias Carras mit „Carrasmatisch“ sein vielleicht stärkstes Album! Der erste musikalische Vorbote „Lass mich alleine“ kommt sehr relaxt und, dem Schönwetter-Sommer 2013 entsprechend, sommerlich-leicht daher. Auf „Carrasmatisch“ findet sich auch diesmal endlich der Song, auf den viele Fans schon seit Jahren warten: Fast 15 Jahre nach seinem größten Erfolg „Ich bin Dein Co-Pilot“ gibt es nun endlich die Fortsetzung „Ready For Landing (Co-Pilot Teil 2)“ – ein absolutes Tanzbrett, das ihn in den DJ-Hitparaden nach vorne pushen dürfte. Überhaupt erwarten Carras-Fans und alle Freunde des deutschen Popschlagers richtig hitverdächtige Titel mit starken Texten wie „In meinem Kühlschrank brennt noch Licht“, „Frauen sind chaotisch“, „Gewitter“, „Zieh Dich wieder an“, „Liebesallergie“, „Die Frau am Klavier“, „Der Ehering“, „Luxusliebe“, „Uns kann nichts passieren“ und „Bart aber herzlich“… (neuer Werbeslogan für alle sympathischen BartträgerJ). An allen Songs des Albums hat der Sänger auch diesmal wieder maßgeblich mitgeschrieben. Eine neue CD, ein voller Terminkalender und ein rundherum toller „carrasmatischer“ Typ: Das ist Matthias Carras! (CD: 876467-2 / VÖ: 06.09.2013)

MICHAEL MORGAN – Das neue Album „Authentisch“

MICHAEL MORGAN – Das neue Album „Authentisch“

authentischDie Diepholzer Plattenfirma DA MUSIC freut sich auf das neue Album von MICHAEL MORGAN, das als Resultat der gemeinsamen Vertragsverhandlungen und Gespräche mit dem Schlagersänger und seinem neuen Büro Freddy Freibeuter jetzt am 25. Januar 2013 erscheinen soll.

Bis dahin gibt es jede Menge Arbeit für den gutaussehenden Saarländer, der seinen neuen Songs im Tonstudio jetzt den letzten Schliff geben wird, zudem Fototermine und zahlreiche Auftritte absolvieren und einen Video-Clip zur neuen Single „Und wenn die Welt dann untergeht“ abdrehen wird.

Die thematisiert zwar aus einer sehr romantischen Perspektive den am 21. Dezember 2012 durch den Maya Kalender vorhergesagten Weltuntergang, deutet aber textlich schon an, dass Michael Morgan auf seiner neuen CD neben richtig kommerziellen und tanzbaren Schlagern auch einige nachdenkliche Lieder, wie die Ballade „Das Lied der Erde“zu bieten hat.

Darüber hinaus kommen vor allem bei den langsamen Nummern des Albums seine großartigen stimmlichen Qualitäten eindrucksvoll zur Geltung. Die wurden bereits  in den 80er Jahren entdeckt und gefördert. In der damaligen ZDF-Hitparade – damals noch ein Sprungbrett für viele junge Talente – feierte der Sänger viele grosse Erfolge u. a. auch mit seiner gelungenen deutschen Version des TAKE THAT-Klassikers „Back For Good“. Mit seinem letzten Album „Immer wieder Du“ konnte MICHAEL MORGAN – man mag es ob seinem jugendlichen Look kaum glauben – sein 25tes Bühnenjubiläum feiern. Darauf ist er, ebenso wie auf die mittlerweile zahlreichen erfolgreichen Veröffentlichungen im Laufe seiner Karriere, sehr stolz.

Auf seiner neuen CD „Authentisch“ wird sich 2013 ein durch berufliche und private Veränderungen gereifter MICHAEL MORGAN, der in Musik und Texten seinen persönlichen Themen Ausdruck gibt, präsentieren. Und die werden wir hoffentlich im nächsten Jahr auch live und ganz authentisch bei seinen Konzerten, Radio-Interviews, TV-Auftritten und Autogrammstunden erleben dürfen – trotz des 21. Dezembers…!

Like us on Facebook
Newsletter Anmeldung

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte geben Sie den Code ein: captcha